Tina Deuerer

Tina Deuerer, geboren 1979 und aufgewachsen in Eppelheim bei Heidelberg, wurde bereits sehr früh von der „Faszination Pferde“ erfasst.

Mit 6 Jahren begann sie mit Voltigieren und klassischem Reitunterricht auf Schulpferden. Ihre Eltern, die bis zu diesem Zeitpunkt keinerlei Berührung mit dem Reitsport hatten, unterstützten die Leidenschaft ihrer Tochter und bemerkten schnell, dass sich hier eine Lebensliebe entwickelte. Zu ihrem 9. Geburtstag bekam Tina ihr erstes eigenes Pferd und bewies alsbald, dass dieses Geschenk goldrichtig war.

Tina brachte alle Eigenschaften für einen professionellen Weg im Reitsport mit: Disziplin, Ehrgeiz, Zielstrebigkeit und natürlich Talent.

Zunächst ritt sie Springen bis Klasse M**, ihr größtes Ziel aber war ein S-Springen. 

2007 war es dann so weit, die S-Klasse stand auf ihrem Turnierplan. Ihr ebenfalls reitsport-
begeisterter Ehemann Hans-Jürgen Deuerer unterstützt sie als wichtigster Trainer und Motivator tatkräftig. „Mein Mann hat den größten Anteil an meinem sportlichen Erfolg und ich bin unendlich dankbar, dass wir jeden Weg gemeinsam gehen.“

2010 erhielt Tina Deuerer das ersehnte Goldene Reiterabzeichen beim 26. Internationalen Reitturnier STUTTGART GERMAN MASTERS in der Hanns-Martin-Schleyer-Halle. 

Seitdem häufen sich nicht nur die Turniererfolge – auch der Stall wächst kontinuierlich. 

Zwischenzeitlich haben sich Tina und Hans-Jürgen Deuerer mit großer Passion auch der Pferdezucht zugewandt. 

2017 wird der erste Nachwuchs der eigenen Zucht Einzug in den Deuerer-Stall halten. Alle Zuchtstuten haben bereits herausragende Leistungen im Reitsport bewiesen, sodass man auf einen talentierten Nachwuchs gespannt sein darf. Ein weiterer großer Moment wird der für 2017 avisierte neue Stall an der Weißach sein. „Das Ziel, unseren Pferden ein adäquates Zuhause zu geben, können wir so endlich erfüllen“, freut sich Tina Deuerer. Wichtig ist beiden Ehepartnern eine pferdefreundliche, altersgerechte und schonende Ausbildung und Haltung. 

„Aber bei aller Leidenschaft für die Pferde bleibt unsere Familie, vor allem unser Sohn, immer das höchste Gut“, betont Tina Deuerer.

 

 

 

Erfolge

Seit dem ersten Start in der „S-Klasse“ im Jahr 2007 nahm
Tina Deuerer an zahlreichen Wettbewerben teil und kam
fast nie ohne Medaille nach Hause.

2017

»    3. Platz | Großer Preis Damme CSI2* | 150 | Chanoc

»    1. Platz | Youngster Finale Offenburg CSI3* | 145 | Cesserias Crack

»    1. Platz | Kreuth | S* | Cosmo

»    1. Platz | Kreuth | S* | Cascada

2016

»    1. Platz | Großer Preis Viernheim | S*** | Smint

»    2. Platz | Viernheim | S** | Smint

»    1. Platz | Ladenburg | S* | Smint

»    1. Platz | Heilbronn | S* | Can Fly

»    1. Platz | Schutterwald | Youngster Finale S* | Clueso

»    1. Platz | Kreuth | S* | Lorano

2015

»    3. Platz | Offenburg | Baden Classics | CSI* | *Finale: Chanoc

»    Gold | Schutterwald | Baden-Württemberg-Meisterschaften | Chanoc

»    Bronze | Bale | Deutsche Meisterschaften | Chanoc

»    2. Platz | Neckarau | Großer Preis Mannheim | Chanoc

2014

»      5. Platz | Mannheim Maimarkt | S* int. | Laddison

»    13. Platz | Mannheim Maimarkt | Zeit S** int. | Laddison

»    2. Platz | Schwaigern | S* mit Siegerrunde | Chin Chilla

»    3. Platz | Kreuth | S* | Guiana

»    1. Platz | Forst | S** mit Siegerrunde | Chin Chilla

»    8. Platz | Kreuth | S* int. | Laddison

»    5. Platz | Pforzheim | Zwei-Phasen-S** int. | Laddison

»    6. Platz | Pforzheim | S*** mit Stechen int. | Laddison

»    4. Platz | Tübingen | Zwei-Phasen S** | Laddison

»    2. Platz | Schutterwald | S* | Guiana

»    2. Platz | Schutterwald | S** mit Stechen | Laddison

»    1. Platz | Schutterwald | S*** mit Stechen | Laddison

»    1. Platz | Baden-Württembergischer Meistertitel Damen

»    3. Platz | Schwetzingen | S* | Guiana

»   10. Platz | Schwetzingen | S** mit Siegerrunde | Guiana

»    6. Platz | Bietigheim-Bissingen | S** mit Stechen | Laddison

»    3. Platz | Paderborn | S* int. | Laddison

»    7. Platz | Paderborn | S** int. | Laddison

»    1. Platz | Linkenheim | S** mit Siegerrunde | Laddison

»    13. Platz | Bisingen-Hohenzollern | Punkte-S** | Akido

»    4. Platz | Stuttgart Schleyer-Halle | S*** mit Stechen | Laddison

2013

» 3. Platz | Landesmeisterschaften Damen

» 3. Platz | Forst | Großer Preis S** | Cosmo

» 3. Platz | München Indoors | S* int. | Cosmo

» 12. Platz | München Indoors | S** int. | Cosmo

» 7. und 10. Platz | Gut Ising | S* int. | Cosmo

» 17. Platz | Gut Ising | S** int. | Quinto

» 8. Platz | Paderborn | S* int. | Cosmo

» 8. und 13. Platz | Tübingen | S** | Aramis

» 5. Platz | Donaueschingen-Immenhöfe | S** int. | Cosmo

Meisterschaften

»    1. Platz | Landesmeisterschaften Damen | 2014

»    3. Platz | Landesmeisterschaften Damen | 2013

»    1. Platz | Nordbadische Meisterschaften | 2010

»    1. Platz | Landesmeisterschaften Damen | 2010

»    4. Platz | Deutsche Meisterschaften Damen | 2010

»    7. Platz | BW-Bank-Hallenchampionat | 2010

 

Baden-Württemberg-Meisterschaften

»    Bronze | 2016 | Cascada

»    Gold | 2015 | Chanoc

»    Gold | 2014 | Laddison

»    Bronze | 2013 | Cosmo

»    2012

»    2011

»    Gold | 2010 | Centara / Cariva

 

Deutsche Meisterschaften

»    8. Platz (Endstand) | Balve | 2016 | Chanoc

»    Bronze | Balve | 2015 | Chanoc

»    4. Platz (Endstand) | Münster | 2010 | Centara

 

Bio-Bank Hallenchampionat Finale S*** m. St.
Hanns-Martin-Schleyer-Halle Stuttgart

»    3. Platz | 2015 | Chanoc

»    4. Platz | 2014 | Laddison

»    9. Platz | 2013 | Caipirinho

»    7. Platz | 2010 | Cariva

»    3. Platz | 2009 | Cariva